lebensformen + lebenswissen

Erffnungstagung des Graduiertenkollegs
der Deutschen Forschungsgemeinschaft
an der Universitt Potsdam
und der Europa-Universitt Viadrina Frankfurt an der Oder

19. Januar 2006 Europa-Universitt Viadrina in Frankfurt an der Oder Senatssaal (Hauptgebude 1.09)
15.00 Uhr Erffnung
Gesine Schwan, Prsidentin der Europa-Universitt Viadrina
Heinz-Dieter Kittsteiner, Dekan der Kulturwissenschaftlichen Fakultt
Christoph Menke, Sprecher des Graduiertenkollegs
16.00 Uhr Vortrag Heinz Wismann (cole des Hautes tudes, Paris)
Lebenstheorie und Lebenspraxis in der europischen Antike
17.00 Uhr Vortrag Gunther Teubner (Johann Wolfgang Goethe-Universitt Frankfurt am Main)
Die anonyme Matrix: Menschenrechtsverletzungen durch „private“ transnationale Akteure
18.00 Uhr Una Chaudhuri (New York University)
Animal Life
20. Januar 2006 (Universitt Potsdam Senatssaal (Am Neuen Palais, Haus 9, Raum 1.03)
15.00 Uhr Gruworte
Johanna Wanka, Ministerin fr Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg
Frieder W. Scheller, Prorektor der Universitt Potsdam fr Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs
Bernhard Kroener, Dekan der Philosophischen Fakultt
Christoph Menke, Sprecher des Graduiertenkollegs
16.00 Uhr Vortrag Philipp Sarasin (Universitt Zrich)
Leben und Differenz. Genealogie bei Darwin, Nietzsche und Foucault
17.00 Uhr Vortrag Barbara Vinken (Ludwig-Maximilians-Universitt Mnchen)
„Als Mann und Frau schuf er sie“
Mariologie und das bloe Leben bei Joseph Kardinal Ratzinger
18.00 Uhr Vortrag Manfred Schneider (Ruhr-Universitt-Bochum)
List des Lebens und des Wissens
Zurck zu Tagungen + Workshops